Kissenschwingkurs nach Rolf Ott – Wirbelsäulen-Basisausgleich

Sa 13.06.2015 – So 14.06.2015
10:00 - 18:00 Uhr

Neuromuskuläre Relaxation, Fascilitation und Regeneration mit dem Schwing-Kissen

Die Behandlung beruht einerseits auf den Erkenntnissen der klassischen Akupunktur und andererseits auf den Erfahrungen westlicher Massage-, Dehn- und Bewegungstechniken. Mit der Akupunktmassage und dem Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich nach Rolf Ott® ist es in relativ kurzer Zeit möglich, einen Beckenschiefstand in sehr sanfter und angenehmer Weise zu beheben, das Skelett ins Lot und die Energien wieder ins Fließgleichgewicht zu bringen. Fehlstellungen der Gelenke stören den Energiefluss und ein gestörter Energiefluss stört wiederum die Versorgung aller Körperregionen mit Energie. Mit dem WBA® kann der Therapeut diesen Teufelskreis von Energieblockaden durchbrechen.

Am Anfang dieses Behandlungskonzeptes steht die Anamnese, u.a. mit einem sorgfältigen Tast-, Sicht- und Funktionsbefund. So zeigt uns z.B. zeigt uns der Ohr-Reflexzonen-Test mit einer schmerzenden Ohrwandung Ernergieblockaden an und gibt nicht nur Hinweise auf den energetischen Zustand des Patienten, sondern macht auch auf Störfelder wie Narben, Gelenke, Bandscheiben oder Zähne aufmerksam. Nach diesem Ohrtastbefund wird nun die Akupunktmassage nach Rolf Ott®  – individuell auf den Patienten abgestimmt durchgeführt. Der Energiekreislauf fließt wieder ausgeglichen. Diagnostizierte Störfelder werden eliminiert und Gelenkfehlstellungen nachhaltig korrigiert.

Dem eigens für den WBA® hergestellten Therapiekissen kommt eine ganz besondere Bedeutung in dieser Therapie zu. Dieses Kissen besteht aus zwei Luftkammern, die in der Mitte miteinander verbunden sind, und damit die Form eines Katamaran hat. Durch die Verbindung der beiden Kammern kann die Luft, je nach Bewegung, von einer Seite zur anderen strömen. Der Patient liegt (meistens) bäuchlings in diesem Kissen zwischen den zwei Luftkammern. Die Symphyse wird im unteren Teil des Kissens mittig auf zwei kleineren Kissen gelagert, sodass der Patient in völliger Entspannung maximal frei bewegt werden kann und trotzdem sicher liegt.

Das Therapiekissen vereint die Vorzüge des Bewegungsbades mit seiner Auftriebskraft, sowie des Schlingentisches mit indirekten und gezielten spiraldynamischen Mobilisations-Möglichkeiten. Durch die auf dem Kissen angewandten Massage-, Dehn- und Rotationstechniken wird nicht nur die Muskulatur entspannt, sondern es kann Wirbel für Wirbel gegeneinander bewegt werden. Der sanfte gleichzeitige Zug bewirkt eine maximale Entlastung der Bandscheiben. Nicht selten ist der Patient nach der Behandlung 1-2 cm größer als vor der Behandlung.

Oberstes Ziel des Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich nach Rolf Ott® ist es, die muskuläre Balance nachhaltig wieder herzustellen, so dass der Patient auch im Lot verbleibt und nicht in jedem Quartal mit denselben Problemen zu Ihnen kommt. Spezielle Dehn- und Kräftigungsübungen für den Patienten runden deshalb das Konzept ab.

Schaut man sich das Video der Schwingkissen-Behandlung von Rolf Ott hier unten an, entsteht im ersten Moment schnell der Eindruck, es handle sich um eine ganz einfache Methode, die man sich mit links selbst beibringen kann, wenn man doch nur erst ein solches Schwingkissen besäße. Der Schein trügt, denn dieser Film zeigt nicht einmal ansatzweise, welch verschiedene Therapiemethoden, Handgriffe, Kenntnisse und Fingerfertigkeiten sich hinter dem WBA®-Konzept verbergen. Schon allein die sichere Lagerung auf diesem Kissen ist ohne Spezialkenntnisse völlig unmöglich. Erst die fachgerechte Lagerung und die gezielt eingesetzten Techniken aus Zug, Dehnung, Schwingung und Rotation führen zur totalen Entspannung der Muskulatur und somit zur Regeneration der Bandscheiben. Auch die Kenntnisse von Nebenwirkungen und Kontraindikationen sind neben den Anatomiekenntnissen hier von allergrößter Wichtigkeit.

Veranstalter: Alexa Nietfeld
Impressum: http://www.wba-akademie.de/Impressum/

Wochenendseminar mit Alexa Nietfeld, Heilpraktikerin
Beitrag: Kursgebühr 240€, Preis für das Kissen 300€

Veranstaltungsort
Villa Havelmond
Havelstraße 113
16547 Birkenwerder

Lade Karte ...

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Ein Gedanke zu „Kissenschwingkurs nach Rolf Ott – Wirbelsäulen-Basisausgleich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.