Tage des offenen Ateliers

Sa 02.05.2015 – So 03.05.2015
11:00 - 19:00 Uhr

Ein Wochenende Kunst, Kultur und Natur im Land Brandenburg mit allen Sinnen erleben

pegsasusUte2Viele KünstlerInnen öffnen ihre Ateliers für ein Wochenende. Wir beteiligen uns  einer Ausstellung der Künstlerin Ute Spingler und einer Video-Installation des Filmemachers Heiner Schäfer. Musikalisch verzaubert uns ein Balalaika-Duo und im Haus können Sie interessante Vorträge erleben.

Dazu gibt es Roh-Köstlichkeiten von Henning und Cornelia Janssen vom Zentrum für Bewusstheit in Küstrin-Kietz und jede Menge lambda wasser.

Einen Überblick über die Aktivitäten im gesamten Land Brandenburg finden Sie auf http://www.kulturland-brandenburg.de

Änderungen sind möglich, bitte schauen Sie vor der Veranstaltung noch einmal auf diese Seite.

Veranstalter: Ute Spingler
Impressum: http://www.tangoart.com

Kunstausstellung mit Ute Spingler und Heiner Schäfer
Beitrag: frei

Veranstaltungsort
Villa Havelmond
Havelstraße 113
16547 Birkenwerder

Lade Karte ...

2 Gedanken zu „Tage des offenen Ateliers“

  1. Meine Liebe UTE,
    Das sieht sehr versprechend aus,
    ich freue mich jetzt schon sehr darauf,
    wünsche viel Freude und Erfolg.
    Lilian

  2. Liebe Lilian,
    habe vielen Dank für Deine Rückmeldung :O)
    Wir arbeiten mit ganz viel, Tatkraft, Liebe und Ideenreichtum an der Renovierung der Altbauräume von 1890 und der Vorbereitung unseres Programmes!
    Das sieht dann nicht nur gut aus, sondern Du und Ihr werdet mit Sicherheit wissenswertes aus den Impulsvorträgen mitnehmen können, zahlreiche Bildimpressionen gewinnen, die Möglichkeit haben zum mit-malen, schmackhafte Gourmet-Rohkost geniessen etc…
    Auf ein sinnliches Erlebnis zwischen „Baum und Borke“ sowie historischen Gemäuern…gerne kannst Du auch Freunde und Interessierte mitbringen!
    Herzlichst von Ute, Heiner und unseren Referenten!
    P.S.: Ich habe schon mal eine extra Portion „Sonne “ bestellt!
    Und falls doch noch fruchtbarer Regen fällt, freuen sich unsere zahlreichen Pflanzen und wir nutzen innen die neu renovierten Räume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.