16 Minuten für Ihre Gesundheit

Di 11.04.2017
19:00 Uhr

Physikalische Gefäßtherapie BEMER

Petra Butschko, Heilpraktikerin

Die Mikrozirkulation, die Durchblutung der feinsten Äderchen, der Kapillaren umfasst 74 % des gesamten Blutkreislaufs. Hier findet der gesamte Stoffaustausch mit den Körperzellen statt. Angetrieben wird die Mikrozirkulation von der sogenannten Vasomotion, der vom Herzschlag unabhängigen Eigenbewegung der Adern.

Welche Bedeutung eine Funktionierende Mikrozirkulation für unsere Gesundheit hat, erläutert die Heilpraktikerin Petra Butschko anhand von Beispielen aus der eigenen Praxis.

Die BEMER Geräte verbessern die eingeschränkte
Vasomotion der kleinen und sehr kleinen Gefäße. Das führt zu
einer bedarfsgerechten Blutverteilung in der Mikrozirkulation. Darum ist BEMER eine effektive Unterstützung des Gefäßsystems.

Die Physikalische Gefäßtherapie BEMER®ist ganz einfach und für jeden anzuwenden. Sie wird in vielen medizinischen Praxen und Kliniken eingesetzt.

Den größten Nutzen erbringt sie jedoch in der dauerhaften Anwendung zu Hause. Sie ist eine effektive Anwendungsmöglichkeit zur Unterstützung der eingeschränkten Mikrozirkulation. Nur 2 x 8 Minuten tägliche Anwendung: so einfach kann es sein, so viel für die eigene Gesundheit zu tun.

Veranstalter: Lunar Horse Academy
Impressum: http://lunarhorse.academy/Impressum

Vortrag mit Petra Butschko
Beitrag: frei

Veranstaltungsort
Villa Havelmond
Havelstraße 113
16547 Birkenwerder

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.